Sie erreichen uns unter:

Gleichstellung von Frau und Mann

Bei Hizmet engagieren sich Männer und Frauen gleichermaßen. Sie sind einander gleichgestellt und gleichberechtigt. Gülen spricht der Frau eine aktive Rolle in der Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens zu. Die Unterdrückung der Frau, insbesondere Gewalt gegen Frauen, ist im Wertegerüst Fethullah Gülens grundsätzlich nicht akzeptabel – egal ob innerhalb oder außerhalb des Islams.Gülen ermutigt Frauen explizit, aktiv am gesellschaftlichen Leben mitzuwirken und beruflich erfolgreich zu sein. 
Und so ist es auch uns in unserer Stiftungsarbeit besonders wichtig, die Rolle der Frau in der Gesellschaft zu stärken.